Montagswanderer: Vom Römerkastell zum Travertinpark und den besonderen Wässern

24.09.2018,

Am Montag, den 24. September 2018 treffen sich die Montagswanderer um 12:45 Uhr zum Fahrkartenkauf am Bahnsteig 2 des Bahnhofs Lorch. Per VVS geht’s nach Bad Cannstatt. In Richtung Stuttgart zusteigende Wanderer müssen sich rechtzeitig unter Tel. (01 73) 4 54 18 01 bei Bernd Waldhauer anmelden.

Vom Bad Cannstatter Bahnhof gehen wir über den Wilhelmsplatz zur Bushaltestelle. Mit den Linien 52/56 erreichen wir den Haltepunkt Römerkastell. Das Gelände wurde unter Kaiser Wilhelm mit einer Reiterkaserne überbaut. Deren Gebäude beherbergen heute das schwäbische „Silicon-Valley“. Beim Weinfactum, der Kelter, haben wir gute Sicht über das Neckartal. Im Travertinpark besichtigen wir anschließend die stillgelegten Steinbrüche und alte Maschinen für die Steinbearbeitung. Über Stäffele gelangen wir abwärts in Richtung Kraftwerk Münster zu den Lauster-Säulen, die 1936 bestellt und nicht abgeholt wurden.

Mit der Stadtbahn fahren wir zu den Mineralquellen Au- und Mombachquelle. Hier können wir Mineralwasser in unsere Wasserflaschen abfüllen. Richtung Bahnhof geht es auf dem Mühlsteg über den Neckar, am Theaterschiff vorbei, zur Einkehr. Die Wanderstrecke ist in etwa 2 Stunden zu schaffen. In Lorch kommen wir zwischen 18 und 19 Uhr an. Die Fahrtkosten betragen 4,40 € pro Person. Rückfragen bitte an Bernd Waldhauer Tel. (0 71 72) 28 03.

Uhrzeit:
12:45-19:00



Karte nicht verfügbar
zur Übersicht