Günters Wanderung: Durchs Haselbachtal in den Himmelsgarten

19.08.2017,

Treffpunkt in Waldhausen ist an der katholischen Kirche um 8 Uhr. Wir fahren mit Privat-PKW zum P&R-Parkplatz nördlich vom Bahnhof Lorch. Dort beginnt um 8.15 Uhr die Wanderung.

Sie führt uns über das Kloster Lorch ins Haselbachtal und weiter nach Wetzgau zum Himmelsgarten. Dort ist genug Zeit, sich die aktuelle Gestaltung des ehemaligen Landesgartenschaugeländes anzusehen. Anschließend geht es hinab nach Schwäbisch Gmünd. Hier ist eine Einkehr vorgesehen. Mit dem Zug fahren wir zurück nach Lorch.

Die Wanderstrecke ist ungefähr 12 Kilometer lang. Wanderführer ist Günter Amling.

Uhrzeit:
08:00



Karte nicht verfügbar
zur Übersicht