Rundweg Reiterleskapelle – Kaltes Feld – Heldenberg

13.08.2017,

Diese ursprünglich für den 6. August geplante Wanderung muss aus organisatorischen Gründen auf den 13. August verschoben werden.

Wir treffen uns um 9:15 Uhr an der katholischen Kirche in Waldhausen und um 9:30 Uhr am P&R-Parkplatz am Bahnhof Lorch. In Fahrgemeinschaften fahren wir nach Tannweiler.

An der Reiterleskapelle und am Graneggle vorbei geht es unter Führung von Wilfried Röder zunächst steil bergauf zum Kalten Feld. Dort machen wir eine Trinkpause. Dann geht es auf ebenem Weg weiter Richtung Galgenberg und nach Nenningen zum Mittagessen in der Gaststätte Heldenberg. Dort kommen wir gegen 13 oder 13:30 Uhr an.

Danach wandern wir an der Wachholderheide und der Reiterleskapelle vorbei zurück zum Parkplatz und genießen herrliche Blicke auf die Filstalberge und die Burg Teck.

Die Gehzeit beträgt insgesamt etwa vier Stunden. Die Strecke ist rund 12 Kilometer lang. Gutes Schuhwerk und Wanderstöcke werden empfohlen! Zurück in Lorch werden wir voraussichtlich nicht vor 17 Uhr sein.

Uhrzeit:
09:15-16:00



Karte nicht verfügbar
zur Übersicht